Hinweis: Diese Webseite verwendet aktuelle Webtechnologien, welche von Ihrem Browser eventuell nicht unterstützt werden.
Wir empfehlen Firefox oder Internet Explorer 8.0
Startseite >>  Aktuelles

Aktuelles

Nicht „GUT Heil“ hieß es bei der FJ-Zweikirchen am Freitag sondern „PETRI Heil“! Die jungen Fire-Fighters tauschten die Strahlrohre gegen die Angel für drei Stunden aus! Am Kreuth Teich in Zweikirchen fischten die Kids um die Wette. Fast jeder Jungfeuerwehrmann bekam einen Fisch an den Haken! 95 kg wurde von den Jungs an Land gezogen, der schwerste Fisch wog 14 kg. Das Betreuerteam lud alle Eltern der Jugendlichen am Abend zur Siegerehrung und Grillerei ein. Danke...
 
Der letzten Einsatz an diesem Abend waren wiederum umgestürzte Bäume die Straße zwischen Zmuln und Flatschach blockierten. Im Einsatz: FF-Zweikirchen mit KLF und MZF
 
12.06.2017, Einsatz: Umgestürzter Bauzaun
Zum wiederholten Male wurden wir zu einem umgestürzten Bauzaun entlang der Tentschacher Landesstraße alarmiert. Angefordert wurden wir von der Polizei, da der Bauzaun die Tentschacher Landesstraße über eine Länge von ca. 2 km blockierte. Der Bauzaun wurde von uns entfernt und die zuständige Baufirma durch die Polizei verständigt, damit diese die Baustelle wieder ordnungsgemäß absichern. Im Einsatz: FF-Zweikirchen mit KLF und MZF Polizei St. Veit/Glan
 
12.06.2017, Einsatz: Baum blockiert Straße
Gleich nach Beendigung des ersten Einsatz wurde wir von der Polizei davon verständigt, dass eine Baum die Tentschacher Landesstraße Höhe Tentschach blockiert. Im Einsatz: FF-Zweikirchen mit KLF und MZF Polizei St. Veit/Glan
 
12.06.2017, Einsatz: Stromleitung auf Straße
Als wir gerade von vorher gegangen Einsätze beim Einrücken waren, wurde wir von der LAWZ zu weiteren Einsätzen alarmiert:  Im Bereich Moos fiel eine Stromleitung auf die Straße und der Bereich musste von der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Störungsdienstes der Kelag abgesichert werden. Im Einsatz: FF-Zweikirchen mit MZF KELAG
 
Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Unterstützern unseres Feuerwehrfestes 2017 und freuen uns bereits auf das nächste Jahr! Hinweis: Sollte jemand mit der Veröffentlichung seines Bildes auf unserer Homepage nicht einverstanden sein, bitte wir um kurze Nachricht, damit wir dieses natürlich sofort entfernen!
 
Am 3. Juni hielt die Feuerwehrjugend ZWEIKIRCHEN eine Stationsbetrieb Übung ab. Ziel der Übung: Kennenlernen des KLF und MZF, Verhalten in den Fahrzeugen, Gerätschaften der Fahrzeuge und der Funk. Mit den Zweck:  bei den Einsatzübungen die Gerätschaften finden und sie einsetzten! 4 Stationen durchliefen die Kids: 1 Station: Exerzierdienst: Hier frischten wir die Vergatterungsformen sowie die Wendungen und den Marsch wieder auf. Ein Fortschritt gegenüber der letzten...
 
Stiller Alarm um 18:47 Uhr. Binnen einer der Woche der vierte Einsatz - diesmal wurden wir von der LAWZ zu einer Tierbergung nach Lorberhof alarmiert. Vor Ort wurde ein Pferd in einem Stall vorgefunden, welches sich aus eigener Kraft nicht mehr erheben konnte. Nach Beiziehung eines Tierarztes wurde das Pferd unter Mithilfe der FF-Zweikirchen in Freie verbracht. Vermutlich dürfte das Tier aufgrund der hohen Temperaturen einen Hitzeschlag erhalten haben. Im Freien wurden das...
 
25.05.2017, Einsatz: Heimrauchmelderalarm
Um 18:18 Uhr wurden die Feuerwehren Liebenfels und Zweikirchen zu einem Heimrauchmelderalarm nach Liebenfels alarmiert. Vor Ort stellte es sich zum Glück als Fehlalarm heraus - zurückzuführen auf einen defekten Rauchmelder. Im Einsatz: FF-Zweikirchen mit KLF und MZF FF-Liebenfels mit KLFA und TLFA
 
24.05.2017, Einsatz: Umgestürzter Bauzaun
Neuerlich wurden wir auf Anforderung der Polizei zum Freimachen der Tentschacher Landesstraße aufgrund umgefallener Bauzäune alarmiert.
 
Um 18:40 Uhr wurde aufgrund einer Anforderung der Polizei St. Veit/Glan für die FF-Zweikirchen Sirenenalarm ausgelöst. Einsatzgrund war, dass einige Teile eines Bauzauns, auf der Tentschacher Landesstraße zwischen Rohnsdorf und Zweikirchen, auf die Straße gekippt sind. Im Einsatz: FF-Zweikirchen mit KLF Polizei St. Veit/Glan
 
13.05.2017, Einsatz: Verlorenes Ladegut
Um 11:34 Uhr wurde die FF-Zweikirchen mittels stillem Alarm zur Westausfahrt von Zweikirchen gerufen, da dort ein LKW größeren Mengen von Schotter verloren hatte! Unter Mithilfe eines Traktors mit Frontlader eines Kameraden konnten wir binnen kurzer Zeit die Straße wieder freimachen! Im Einsatz: FF-Zweikirchen mit KLF 
 
Für das bevorstehende Preisfischen sponsert BILLA-Filialleiterin Evelyn REMSCHNIG jede Menge Getränke. Die Feuerwehrjugend Zweikirchen bedankt sich dafür herzlich!
 
Daniel Buchleitner und Glaboniat Thomas haben sich entschlossen der Feuerwehrjugend Zweikirchen beizutreten. Diesen Entschluss werdet ihr sicher nicht bereuen….  Sinnvolle Freizeitgestaltung mit Spiel, Spaß und Action, aber vor allem Kameradschaft und Freundschaft in einer Gemeinschaft lehren und lernen. Alles was mit dem Feuerwehrdienst und auch sonstigen Themen zu tun hat, wird in spielerischer Art und Weise an euch vermittelt. Das Erlernte könnt ihr dann bei verschiedenen...
 
Jedes einzelne Jugendfeuerwehrmitglied überprüfte bei dieser Übung den Spind.  Was dem Anderen an Uniformteilen fehlte, hat der Eine in seinem Spind gehortet. Ziel war es, den Spind mit den kompletten Uniformteilen zu bestücken. Dank Mithilfe unseres Gerätewartes Christoph rüsteten wir die Jungs komplett mit Gummistiefel aus. Ich hoffe, dass in Zukunft das SUCHEN nach den Uniformsachen ausbleibt!
 
Bei dieser Übung lernten die Kids Umgang mit den verschiedenen Strahlrohren. Am eigenen Leib verspürten sie den Druckunterschied eines C- oder B-Strahlrohres. Auch über die Wurfweite staunten die Kids. Das der EINE oder ANDERE etwas NASS wurde …… ist doch selbstverständlich. 
 
Bei der letzten Jugendübung stand der Exerzierdienst im Mittelpunkt. Vergatterungsformen, Wendungen, Anmarschieren und Halten wurde den Jugendlichen beigebracht. Auch der Jugendgruppenkommandant und sein  Stellvertreter kommandierten die Fire –Fighters damit auch die Kommandosprache erlernt wird. Es wurde bald klar, das Exerzieren ein schwieriges Thema ist, jedoch haben sich die Kids fürs erste tapfer geschlagen. Bei jeder weiteren Übung werden wir immer einen 10 Minuten-...
 
Auch heuer wieder war die Feuerwehrjugend Zweikirchen beim Vierbergelauf aktiv dabei. 15 Jugendliche und Betreuer marschierten vom Rüsthaus Zweikirchen Richtung Norden. Das Motto: gemeinsam den „Lorenziberg“ erreichen“! Trotz strömenden Regen und Kälte schafften wir „Alle“ das gesteckte Ziel. Belohnt wurden wir am Ende des Marsches mit Sonnenschein. Auch das Brauchtum am „Veitsberg und Lorenziberg“  die Kirche dreimal im Uhrzeigersinn zu umrunden und danach deren Glocke zu...
 
Theoretischer Übungsteil: Holstrahlrohr und Mehrzweckstrahlrohr In der heutigen Übung lernte die Feuerwehrjugend den richtigen Umgang mit dem Hohlstrahlrohr und dem Mehrzweckstrahlrohr. Die Funktionen des Strahlrohres wurde mit einem theoretischen Block sowie Lernvideos vorgetragen. Durchflussmengen, Einsatzarten im Innen- sowie Außenangriff wurden besprochen.  Auch spannende Fragen wurden von den Jugendlichen gestellt. Aufgrund des Wetters wird der praktische Teil sobald wie...
 
Am Dienstag, 18. April haben wir durch unseren Kameraden Weiß Christian die einmalige Gelegenheit bekommen, an einem Brandversuch in einer Tunnelanlage teilzunehmen. Im Rahmen des Behördenverfahrens, fand im Oswaldibergtunnel bei Villach ein Brandversuch statt, an dem Feuerwehren aus den Bezirken Villach-Stadt und Villach-Land teilnahmen sowie wir Kameraden der FF-Zweikirchen. Kamerad Weiß gab uns einen Einblick in den Aufbau der Tunnelanlage sowie der gesamten...
 
15.04.2017, Einsatz: Osterhaufenbrand
Um 05:02 Uhr wurden die Feuerwehren Liebenfels und Zweikirchen zu einem Osterhaufenbrand am Sportplatz Pulst alarmiert.  Nach ca. 1 Stunde konnten beide Wehren wieder einrücken. 
 
Osternestsuche der Feuerwehrjugend Zweikirchen So wie jedes Jahr veranstaltet die Feuerwehrjugend eine Osternestsuche. Vorab versteckten die „Osterhasen“ Gerald und Günther die Ostersäckchen und Ostereier im Wald. Diesmal ging es Richtung Harrdegg. Die Kinder mussten sehr aufmerksam durch den Wald spazieren, denn diesmal waren die Osterhasen sehr schlau. Ob im oder auf dem Baum, unter Wurzeln oder hinter Steinen, überall konnte was versteckt sein. Auch viele Kinder der Ortschaft nahmen...
 
Kommandanten-  und  Stellvertreterwahl Neuwahlen bei der Feuerwehrjugend Zweikirchen Gewählt wurden der Kommandant und der Stellvertreter der FFJ -Zweikirchen. Bei einer geheimen Wahl bestätigte sich der bisherige Kommandant Daniel Dietrichsteiner. Neuer Kommandant-Stellvertreter wurde mit Mehrheit Wolfgang Pirker. Das gesamte Betreuerteam wünscht  viel Erfolg, jede Menge Durchsetzungsvermögen aber vor allem kameradschaftliche Vorbildwirkung.
 
Übung am 01. April 2017 Es ist kein April-Scherz, hieß es im Verständigung  der FFJ –Zweikirchen. Uniformanprobe und Ideen für den weiteren Übungsablauf wurden als Thema vorgegeben. Der Jugendbeauftragte stelle schon vorab mit seinem Team ein paar Fragen für die Jungen Firefighters zusammen. Wie zum Beispiel:  Welche Feuerwehrthemen interessieren Dich am meisten ? Was möchtest Du schon immer mal bei der Feuerwehrjugend machen ? Oder: wenn ICH Jugendbeauftragter wäre, würde ich...
 
31.03.2017, Einsatz: Pumparbeit
 
29.03.2017, Einsatz: Kaminbrand
Um 18:06 Uhr wurden die Feuerwehren Liebenfels und Zweikirchen sowie St. Urban zu einem Kaminbrand nach Liemberg alarmiert. Im Einsatz: FF-Zweikirchen mit KLF FF-Liebenfels mit TLFA FF-St. Urban mit TLFA
 
Jahreshauptversammlung der Feuerwehrjugend Zweikirchen. Am 19. März um 17.00 Uhr fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehrjugend ZWEIKIRCHEN statt! Gleich nach der Begrüßung durch den Kommandanten wurde den Jugendlichen und den interessierten Eltern die Unternehmungen und Highlights vom vergangenen Jahr präsentiert sowie die Vorhaben für das kommende Jahr 2017 vorgestellt. Der Jugendbetreuer OFM KOGLER Günther präsentierte den Zuhörern einen eindrucksvollen Jahresbericht...
 
10.03.2017, Einsatz: Techn. Einsatz - Baum über Straße
Sirenenalarm um 17:44 Uhr. Es galt einen umgestürzten Baum, der die Straße zwischen Zweikirchen und Weitensfeld blockierte, zu entfernen.
 
25.02.2017, Einsatz: Sicherungsdienst Faschingsumzug
 
24.02.2017, Einsatz: Hilfeleistung bei Bundesheer-Angelobung
 
24.02.2017, Einsatz: Ölspur
Noch während der Angelobung wurden wir von der Exekutive über eine größer Ölspur von Liebenfels nach Pulst informiert. Wir machten uns darauf hin sofort auf den Weg dorthin und gleichzeitig wurde die FF-Liebenfels mittels Sirenen alarmiert. Vor Ort wurde eine großfläche Dieselspur über die gesamt Straßenbreit vorgefunden. Von den Feuerwehren Liebenfels und Zweikirchen wurden bei diesem Einsatz insgesamt 11 Sack Ölbindemittel aufgetragen.
 
Am Freitag fand im Rüsthaus eine kombiniert Atemschutz- und Funkübung statt. Unseren Atemschutzträgern wurden die Masken abgeklebt, sodass eine Orientierung nur durch tasten möglich war. Aufgabe war es, sich im eigentlich bekannten Rüsthaus fortzubewegen. Dabei zeigte sich, dass das Bewegen ohne Sicht in auch in einem bekannten Gebäude eine große Herausforderung für die Atemschutzträger darstellt. Gleichzeitig wurde durch einen zweiten Trupp eine Fahr- und Funkübung durchgeführt,...
 
09.02.2017, Einsatz: Hilfeleistung
 
Am 03. Februar 2017 fand die Jahreshauptversammlung Freiwilligen Feuerwehr Zweikirchen statt. Kommandant OBI Martin Weiß konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter den 1. Vizebürgermeister der Marktgemeinde Liebenfels Herrn Werner Ruhdorfer, Gemeindevorstand Ing. Rudolf Planton sowie Bezirksfeuerwehrkommandant Ing. Egon Kaiser und Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stv. Klaus Ertl. Im abgelaufenen Jahr 2016 war gab einsatzmäßig ein sehr starke Steigerung: Es...
 
05.01.2017, Einsatz: Pumparbeit