Hinweis: Diese Webseite verwendet aktuelle Webtechnologien, welche von Ihrem Browser eventuell nicht unterstützt werden.
Wir empfehlen Firefox oder Internet Explorer 8.0
Startseite >>  Einsätze >> 2015 >> Person in Notlage

Einsatz am 14.10.2011 14:52 -  Person in Notlage

&nbps;

Am 14. Oktober 2011 wurde um 14:52 Sirenenalarm für die Feuerwehr Zweikirchen ausgelöst. Die Einsatzmeldung von der LAWZ lautete: Person in Notlage in Zweikirchen. Nur ca. zwei Minuten nach Alarm rückten wir mit beiden Fahrzeugen mit voller Besatzung aus.

 Am Einsatzort fanden wir eine Person, die bei Getreidetrocknungsarbeiten während der Behebung einer Störung im Getreide stecken blieb und durch den Sog des abfließenden Getreides, bis zum Hals eingeschlossen wurde.

Sofort wurde vom Einsatzleiter das Rote Kreuz an die Einsatzstelle beordert.

Die Person konnte mittels unseres Höhenrettungssets innerhalb kürzester Zeit aus ihrer misslichen Lage befreit und der Rettung übergeben werden. Sie wurde leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. 

Im Einsatz:
FF-Zweikirchen: KLF, MZF
Rotes Kreuz: RTW, NEF
PI Liebenfels: 1 Streife 

Bilder zum Artikel