Hinweis: Diese Webseite verwendet aktuelle Webtechnologien, welche von Ihrem Browser eventuell nicht unterstützt werden.
Wir empfehlen Firefox oder Internet Explorer 8.0
Startseite >>  Einsätze >> 2015 >> Atemschutz- u. Funkübung

Einsatz am 17.02.2017 00:00 -  Atemschutz- u. Funkübung

Am Freitag fand im Rüsthaus eine kombiniert Atemschutz- und Funkübung statt. Unseren Atemschutzträgern wurden die Masken abgeklebt, sodass eine Orientierung nur durch tasten möglich war.

Aufgabe war es, sich im eigentlich bekannten Rüsthaus fortzubewegen. Dabei zeigte sich, dass das Bewegen ohne Sicht in auch in einem bekannten Gebäude eine große Herausforderung für die Atemschutzträger darstellt.

Gleichzeitig wurde durch einen zweiten Trupp eine Fahr- und Funkübung durchgeführt, wobei entlegenere Gehöfte angefahren und auch die Anfahrtsstrecken begutachtet wurden.

Bilder zum Artikel