Hinweis: Diese Webseite verwendet aktuelle Webtechnologien, welche von Ihrem Browser eventuell nicht unterstützt werden.
Wir empfehlen Firefox oder Internet Explorer 8.0
Startseite >>  Aktuelles >> Osternestsuche Feuerwehrjugend

Osternestsuche Feuerwehrjugend

Osternestsuche der Feuerwehrjugend Zweikirchen

So wie jedes Jahr veranstaltet die Feuerwehrjugend eine Osternestsuche.
Vorab versteckten die „Osterhasen“ Gerald und Günther die Ostersäckchen und Ostereier im Wald.

Diesmal ging es Richtung Harrdegg. Die Kinder mussten sehr aufmerksam durch den Wald spazieren, denn diesmal waren die Osterhasen sehr schlau. Ob im oder auf dem Baum, unter Wurzeln oder hinter Steinen, überall konnte was versteckt sein.

Auch viele Kinder der Ortschaft nahmen daran teil und hatten jede Menge Spaß!

Ziel der Osterhasen war es: "Ob Groß ob Klein, ob Jung ob Alt, jeder findet ein Ostersäckchen im Wald"
Gleichzeitig war dieser Waldparcours schon ein Training für den Vierbergelauf.

Auch eine Aufgabe mussten die Kids nach dem Osternestmarsch lösen.
Auf jedem Ei stand ein Buchstabe, der schlussendlich einen wichtigen Bestandteil der Jugend ergeben soll. Auch diese Aufgabe meisterten die Jugendlichen und die Lösung hieß „KAMERADSCHAFT“

Auch viele Eltern waren mit Ehrgeiz und Elan dabei - Danke dafür.

Besonders freute es mich, dass  unsere Nachbarfeuerwehrjugend aus Glanegg mit Betreuer WERNIG Charly dabei war.

Für 2018 hat er Osterhase schon wieder eine neue IDEE für die Osternestsuche bereit.

Der Jugendbeauftragte
Gerald Dietrichsteiner

Bilder zum Artikel