Hinweis: Diese Webseite verwendet aktuelle Webtechnologien, welche von Ihrem Browser eventuell nicht unterstützt werden.
Wir empfehlen Firefox oder Internet Explorer 8.0
Startseite >>  Aktuelles >> Besuch Hort Liebenfels

Besuch Hort Liebenfels

Sicher einen Erlebnisreichen Vormittag hatte der Hort Liebenfels bei der FJ-Zweikirchen verbracht.


Mit unseren Einsatzfahrzeugen holten wir die Kids pünktlich um 9 Uhr vom Hort ab. Nach einer kurzen Einweisung in das Feuerwehrgeschehen lief der Stationsbetrieb gleich an.

Folgende Stationen wurden von der  die FJ-Zweikirchen für die Hortkinder vorbereitet:
Erklären des KLF und MZF
Wasserführende Armaturen
Menschenrettung und Absturzsicherung
Kübelspritze
sowie eine reale Einsatzübung.

Wie man auf den Bildern sehen kann, hat es den Kids sicher gefallen.
Ziel der Jugendbetreuern war es auch, dass die FJ- Mitglieder vor „Anderen“ die Gerätschaften erklären können.
Und genau das traf voll ein, jeder beherrschte seine Station und konnte jede Frage der Hortkinder beantworten.
Der Höhepunkt war sicherlich die reale Einsatzübung. Annahme war: Wiesenbrand nördlich des Feuerwehrhauses. Selbst ich war überrascht wie schnell und präzise unsere Fire Fighters diesen Brand unter Kontrolle brachten! Ein großes Lob an Euch Jungs! Als Geburtstagsgeschenk durfte ein Hort- Kind den Einsatzleiter unterstützten. Ich glaube, der wird sobald er 10 Jahre ist, sofort zu uns kommen.
Zur Belohnung gab es dann Frankfurter und Getränke im Rüsthaus Zweikirchen.
Ich bin überzeugt, dass diese Vorführung eine gelungen Veranstaltung war - gelungen deswegen, weil Disziplin, Vorbereitung, Wissen und Kameradschaft im Vordergrund standen.
Ein großes Dankeschön an die Helfer, die mich im Hintergrund so tatkräftig unterstützt haben. (Gerfried, Claudia, Elke, Sonja, Marlene, Alexandra, Irina)
Der Jugendbeauftragte
DIETRICHSTEINER Gerald HLM

Bilder zum Artikel